Liebe Patient*innen der Praxis Dr. Nalop,

ab sofort gibt es für den Impfstoff von AstraZeneca keine Priorisierungen mehr. D. h. alle Patient*innen über 18 Jahre können online einen Termin buchen und sich impfen lassen. Hintergrund ist der weiterhin bestehende Engpass bei den mRNA-Impfstoffen von BionTech und Moderna. Leider hat die spontane Bekanntgabe dieses Strategiewechsels dazu geführt, dass aktuell kaum AstraZeneca-Impfstoff verfügbar ist.

Auch der m-RNA Impfstoff von BionTech wird weiterhin an unsere Patient*innen verimpft. Nachdem wir jetzt bereits seit 6 Wochen die Risikopatienten / Patienten mit chronischen Erkrankungen der Prio-Gruppen 2 & 3 laut Bundesimpf-verordnung mit der 1. Impfung versorgt haben, werden wir diesen Impfstoff ab sofort ohne Priorisierung auch für alle anderen Patienten unserer Praxis anbieten. Hier gibt es allerdings zu bedenken, dass die Impfstoffmenge ab Mitte Mai deutlich begrenzt sein wird, da wir gleichzeitig mit der 2. Impfung der Prio-Gruppen 2 & 3 starten werden.

Die von Seiten der Politik versprochenen und bereits zugelassenen Impfstoffe von Moderna oder Johnson&Johnson sind leider weiterhin in der Praxis nicht verfügbar. Immerhin ist für Ende Mai/Anfang Juni eine Impfstofflieferung von Johnson&Johnson angekündigt worden.

Sollten Sie sich als Patient*in der Praxis Dr. Nalop impfen lassen wollen, so geben Sie online unter www.praxis-nalop.de ihren Wunschtermin bitte mit Angabe des gewünschten Impfstoffs an. Mögliche Impftermine für Erstimpfungen sind jeweils Dienstags bis Freitags von 8-10Uhr. Wir werden uns dann zeitnah melden, um ihnen den Impftermin zu bestätigen.

Achtung: derzeit werden ausschließlich Impfanfragen von unseren HAUSÄRZTLICH GELISTETEN PATIENTEN beantwortet !! 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Erst- und Folgeimpfungen bei derselben Stelle erfolgen sollen – also beide im Impfzentrum oder beide in der Hausarztpraxis !

 

Bleiben Sie gesund, Ihr Praxisteam Dr. Nalop